Gartentage in den Herbstferien

In den Herbstferien waren die Hortkinder im Garten der Grundschule aktiv. Aus gesammelten Weidenästen wurden eine Torwand und eine Waldhütte gebaut. Es wurden auch zwei Stühle und zwei Bänke aus Ästen gebaut, die zum Spielen in der Waldhütte einladen. Die Fertigstellung wurde mit selbstgebackenen Apfelkuchen gefeiert.

 

Torwand 

 

 Hier können die Kinder schonmal für das aktuelle Sportstudio trainieren.

 

 Hütte nah

 

 Die Waldhütte ist sehr einladend eingerichtet und bietet Platz zum Verweilen.

 

 Hütte weit

 

Ein Blickfang ist sie ebenfalls und passt somit wunderschön in den beliebten Schulgarten.

 

 Beisammensein

 

Die (Hort-)Kinder genießen das gemütliche Beisammensein bei selbstgebackenem Kuchen in der neuen Hütte.

IMG 51781

 

Im Schulgarten entsteht ein "Indianerdorf"...